GOTS Video Award 2015

Die GOTS honoriert exzellente wissenschaftliche Arbeiten der Mitglieder mit hochdotierten wissenschaftlichen Preisen (Michael Jäger Award, Best paper, Young Investigator Award und Posterpreise im Rahmen des Jahreskongresses). Neben der wissenschaftlich ausgerichteten Struktur der GOTS ist allerdings auch eine zweite Ausrichtung für die Gesellschaft essentiell. Dies ist die enge Orientierung an der praktischen Arbeit von Orthopäden, Unfallchirurgen, Physiotherapeuten und Sportwissenschaftlern. Um diese meist auf klinische Erfahrung basierenden Leistungen darzustellen, ruft die GOTS im Jahre 2014 erstmals den GOTS Award for Video Instructions aus.

Im Gegensatz zu den wissenschaftlichen Preisen sollen hier gerade die Arbeiten honoriert werden, die im Rahmen von Lehrvideos praktische Tipps und Tricks sowie klinische Erfahrungen aus dem Alltag vermitteln und so den Mitgliedern der GOTS neue Ideen näherbringen können.

 

1. Preis

Peter Stefanich und Tobias Smodics

Titel des Videos: Die Syndesmosenruptur im klinischen Alltag aus Sicht eines Physiotherapeuten